Asthma
Pulmicort

Pulmicort

Wirkstoff: Budesonide

Pulmicort (Budesonide) ist ein Antiinflammatorikum (Corticosteroide) und wird zur Vorbeugung von Asthma angewendet.
In unserer Versandapotheke können Sie Pulmicort in den Dosierungen 100 mcg und 200mcg ohne Rezept kaufen und endlich Ihre Asthma-Probleme lösen. Im Folgenden erhalten Sie weitere Informationen zu Pulmicort - zur Einnahme, zur Wirkung und den Nebenwirkungen.

Wir akzeptieren: MasterCard Visa

Pulmicort 200 mck

Paket Pro Artikel Preis Erspartes
1 Inhalatoren
€77.24 €77.24 Jetzt kaufen
3 Inhalatoren
gratis Luftpostlieferung
€57.93 €173.78 €57.93 Jetzt kaufen

Pulmicort 100 mck

Paket Pro Artikel Preis Erspartes
1 Inhalatoren
€51.53 €51.53 Jetzt kaufen
3 Inhalatoren
€43.28 €129.85 €24.74 Jetzt kaufen
6 Inhalatoren
gratis Luftpostlieferung
€41.23 €247.34 €61.84 Jetzt kaufen

Beschreibung

Hinweise

Pulmicort enthält Budesonid, dass ein Corticosteroid ist. Budesonid verhindert die Freisetzung von Stoffen im Körper, die Entzünduneng verursachen.

Pulmicort wird verwendet, um Asthmaanfälle zu verhindern. Es behandelt keine Asthmaanfälle, die bereits begonnen haben. Es wirkt durch eine Verringerung der Reizung und Schwellung in den Atemwegen, sie zu kontrollieren oder Asthma-Symptome zu verhindern.

Verwenden Sie Pulmicort genau wie es Ihnen verschrieben wurde. Verwenden Sie das Medikament nicht in größeren Mengen oder länger als von Ihrem Arzt empfohlen. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackungsbeilage.

Verwenden Sie Pulmicort nicht bei einem Asthmaanfall, der bereits begonnen hat. Es wird nicht schnell genug wirken, um Ihre Symptome rückgängig zu machen. Verwenden Sie nur ein schnell wirkendes Mittel um einen Asthma-Anfall zu behandeln.

Um die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung einer Pilzinfektion im Mund zu reduzieren, spülen Sie den Mund mit Wasser nach der Verwendung von Pulmicort aus.

Wenn Sie ein Seroid wie Pulmicort einnehmen, dann hören Sie nicht plötzlich mit der Einnahme auf, da es zu unangenehmen Entzugserscheinungen kommen kann. Sprechen Sie mit mit Ihrem Arzt, wenn Sie die Verwendung beenden wollen.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Ihre Asthma-Symptome mit der Verwendung von Pulmicort sich nach 2 Wochen nicht bessern.

Asthma ist in der Regel mit einer Kombination von verschiedenen Medikamenten z behandeln. Nehmen Sie die Medikamente wie von Ihrem Arzt verordnet. Ändern Sie nicht Ihre Dosis oder den Medikamenten-Zeitplan ohne Beratung durch Ihren Arzt.

Die Dosierung kann sich im Laufe der Zeit ändern, wenn Sie eine Operation hatten, krank sind, unter Stress stehen oder kürzlich einen Asthmaanfall hatten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Ihre Asthma-Medikamente nicht gut bei der Behandlung oder Vorbeugung von Asthmaanfällen wirken sollten.

Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie glauben, dass Pulmicort Ihr Zustand verschlimmert.

Um sicher zu sein, das Pulmicort keine schädliche Wirkungen verursacht, muss Ihr Arzt brauchen regelmäßig die Fortschritte überprüfen.

Steroide können die Blut-Zellen, die Ihren Körper gegen Infektionen schützen schwächen. Es kann sein, dass Sie schneller erkranken, besondern wenn Sie in Berührung mit kranken Menschen kommen.

Das Pulmicort Flexhaler-Gerät verfügt über Indikatormarkierungen um Ihnen zu zeigen, wie viele Dosen Sie verbraucht haben. Diese Markierungen zeigen Schritte von 20 Dosen an. Die Zählung beginnt etwa nach 5 Dosen.

Lagerung

Lagern Sie Pulmicort weg von Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Nicht einfrieren. Halten Sie Pulmicort außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren.

Weitere Informationen

Wirkstoff: Budesonid

Sicherheitshinweise

Wichtige Sicherheitshinweise

Sie sollten Pulmicort nicht einnehmen, wenn Sie allergisch auf Budesonid sind oder wenn Sie einen akuten Asthmaanfall haben.

Bevor Sie Pulmicort einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie allergisch auf Medikamente sind, oder wenn Sie:

  • Lebererkrankungen haben
  • Osteoporose
  • Herpes-simplex-Infektion der Augen
  • jede Art von Bakterien-, Pilz oder viralen Infektion, oder
  • eine Vorgeschichte mit Tuberkulose haben
  • Sie schwanger werden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt die Vorteile und Risiken der Verwendung von Pulmicort während der Schwangerschaft ab.

Vermeiden Sie es, in der Nähe Menschen zu sein die krank sind oder Infektionen haben. Rufen Sie Ihren Arzt für eine vorbeugende Behandlung, wenn Sie Windpocken oder Masern ausgesetzt sind. Diese Erkrankungen können schwere oder sogar tödliche Folgen haben.

Nebenwirkungen

Erhalten Sie Notfall medizinische Hilfe, wenn Sie eines dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion auf Pulmicort haben:

  • Bienenstöcke
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen

Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche dieser ernsten Nebenwirkungen haben:

  • Schwäche, Müdigkeit, Übelkeit, Erbrechen
  • Keuchen oder Atemprobleme nach der Verwendung von Pulmicort
  • Verschlechterung der respiratorischen Symptome
  • Ohrenschmerzen mit Fieber
  • Sehstörungen, oder
  • Änderungen in der Form oder Lage des Körperfetts (insbesondere in Ihre Arme, Beine, Gesicht, Hals, Brust und Taille)

  • Weniger schwerwiegende Pulmicort Nebenwirkungen gehören:

  • Weiße Flecken oder Wunden in Ihrem Mund oder auf den Lippen
  • laufende oder verstopfte Nase, Niesen
  • Halsschmerzen, Husten
  • Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Magenschmerzen
  • Nasenbluten oder
  • Kopfschmerzen

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen die auftreten können.

Verpackung

Ihre Bestellung wird sicher verpackt und innerhalb von 24 Stunden versendet.
So wird Ihr Paket aussehen, Bilder stammen von echten Sendungen.
Verpackt in einen normalen geschützten Kuvert bleibt der Inhalt für andere unbekannt.